Sonntag, 19. August 2012

Wahlberliner




Ein paar Wochen im Jahr sind wir fern des Alltages im Ferienhaus bei Berlin. Wasser von Oben machte es uns in der ersten Woche ein wenig schwer wirklich zu entspannen, da wir das Wetter nutzten und jeden Tag ein Kulturprogramm absolvierten. In der zweiten Woche war jedoch Entspannung pur dran, da wir jeden Tag am Peetzer See im Schatten der Bäume den Sommer genossen. Meine Literaturliste ist abgearbeitet und die Strickjacke aus der geschenkten Wolle von Frau D ist bis auf 1 und 1/2 Ärmel auch fertig. Gott sei dank fahren wir im Oktober noch mal um uns für die dunkle Jahreszeit zu rüsten.

Kommentare:

  1. Ach ja in den See wär ich auch mal gern gesprungen.
    Schön das ihr wieder da seid, meld dich mal wenn du Zeit für nen Kaffee oder ne Limo auf der Peißnitz hast.MfG

    AntwortenLöschen
  2. Mittwoch ist Stricktreff in Halle am Peisnitzhaus, währe schön, wenn Du kommen kannst!

    AntwortenLöschen
  3. Hey, ich mache gerade eine Blogsammlung für Halle!

    http://sport-und-lernen.de/blogsammlung-hallesaale/

    Evtl. meldest du dich ja an:)

    AntwortenLöschen